Alupest und Caravans



Was alupest, und wie kann man sehen, ob ein Wagen von der angegriffen wird ?? – Alupest sind Camper schlimmsten Feind wie Feuchtigkeitsschäden an Wohnwagen – Allerdings sind diese beiden Dinge zusammen?, mehr unter.

Was alupest?:
Alupest nennst du es, wenn eine Karawane Aluminiumplatte angegriffen wird. Was passiert, ist eine Korrosion, die eine Aufschlüsselung Ihrer Karawane Aluminiumplatte, das heißt, eine Korrosion der Aluminiumoberfläche. Der Abbau und der Grund dafür ist, bla. Aluminiumplatte wird durch äußere Feuchtigkeit mit Salzgehalt betroffen.
alupest2

Korrosion (alupest) treten häufig auf, wenn es sind / waren wie Feuchtigkeit bla. können einige Salze enthalten, Salz treten bei gewöhnlichem Schmutz und wo die Feuchtigkeit nicht bekommen kann von alupladen. Daher beschädigte Feuchtigkeit Karawanen durch alupest getroffen, wenn die Ursache für Feuchtigkeitsschäden nicht gefunden werden und rechtzeitig korrigiert. Brechen Sie Ihre Karawane Aluminiumplatte, das heißt, ist eine Korrosion der Aluminiumoberfläche oft aufgrund innen gegen Feuchtigkeit – Warum gibt es auf der Rückseite des alupladen ist aus einem Leck Feuchtigkeit sein, und die Wasser / Feuchtigkeit können Salze aus dem Schmutz enthalten.

Wenn Ihr Wohnwagen hat, wird alupest alupladen die gleiche Konsistenz wie Mehl erhalten, wenn man sie berührt, so erleben Sie es bröckelt, und es kann bla. hohl in alupladen.

Wenn Sie überprüfen, ob Ihre Karawane Feuchtigkeit beschädigt wollen, mit einem Feuchtigkeitsmesser, oder Sie können Ihren Wohnwagen Feuchtigkeit auf einem Caravan Werkstatt testen lassen.Klik ihren – Und mehr über Feuchtigkeit Test lesen

Feuchtigkeitsmessgeräte sind in billige und teure Versionen, aber es muss nicht ein teures Feuchtigkeitsmesser früher – Sie können blättern. ein Feuchtigkeitsmesser bei Harald Nyborg kaufen.

Was Caravans Marken betroffen von alupest?:
Alle Wohnwagen Marke, was alupes bekommen, Allerdings sollte die Karawane mit aluplader als Außenverkleidung – Wie erwähnt vgl. oft durch Feuchtigkeitsschäden oben, die alupest auftreten kann, Wenn Feuchtigkeitsschäden nicht rechtzeitig gestoppt.

Was können Sie tun, wenn Sie feststellen, alupest:
Lassen Sie sich auf Ihrem Caravan gefunden hat einen Feuchtigkeitsschäden, und wenn es einen Feuchtigkeitsschaden und ist nicht in der Nähe des Grund und die Karawane muss abgedichtet werden. Dann wird beim Trocknen passiert, stoppen weitere Verschlechterung der Schaden alupest. Die beschädigten Bereiche können manchmal durch Bereich gesandstrahlt und überstreichbar repariert werden. Sie haben die Möglichkeit, nicht Sandstrahlen zu machen, Sie können mit sehr feinem Schmirgelpapier schleifen und bemalen alupladen wieder.

Je nachdem, wie schlecht ist Ihre Karawane von alupest angegriffen, eine Reparatur durchgeführt werden, Andernfalls ersetzt alupladen werden in einigen Fällen.

Abdichtung von Wohnwagen:
Wenn Sie versiegeln Ihr Camping von jedem. Feuchtigkeitsschäden, verwenden ein spezielles Dichtungsmittel, das nicht austrocknet, es heißt Butyl – Verwenden Sie niemals die Silikon Caravans abzudichten, Silikon einige schlechte Eigenschaften haben, wenn wir Dichtungs Karawane sprechen. Silikon trocken bla. out, und dann undicht Ihren Wohnwagen wieder, wie Silikon schlechte Eigenschaften ändern müssen, wenn Dichtungs Caravans sprechen.

Butyl zum Abdichten kann von den meisten Wohnwagen Händler und über den Webshop und auf den meisten großen Baumärkten gekauft werden.

Denken Sie daran, dass Butyldichtungsmassen haben auch eine begrenzte Lebensdauer von ca.. 15 Jahre, aber oft halten für eine lange Zeit.

Butyldichtstoff wie diesen Link können für Caravans verwendet werden: Klicken Sie hier, um zu sehen, Link zu Butyldichtungsmassen.



Beteiligen Sie sich an der folgenden Umfrage:

Umfrageergebnis:

Alupest in meinem WohnwagenUmfrageergebnis
Ich habe / hatte in meinem Wohnwagen alupest54.24%
Ich habe nicht alupest in meinem Wohnwagen hatte45.76%





Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*